Home arrow Countries arrow Österreich
Österreich
Die Zweite Generation in Europa. Die österreichische TIES Forschung

Herzlich Willkommen auf der Internetseite von Österreich im Rahmen des TIES Projekts. Die Abkürzung TIES steht für „The Integration of the European Second Generation“ (Die Integration der Zweiten Generation in Europa). TIES ist ein internationales Forschungsprojekt, das sich mit dem Leben und den Erfahrungen junger Nachkommen der angeworbenen ArbeitnehmerInnen der 60er und 70er Jahre in acht europäischen Ländern auseinandersetzt.

Im Mittelpunkt von TIES steht das Thema „Integration“, wobei sowohl die wirtschaftliche und soziale Situation als auch Bildung und Identität der zweiten Generation näher beleuchtet werden. Ziel ist es, den ersten systematischen komparativ angelegten Datensatz zu diesem Thema zu erstellen. Mit insgesamt mehr als 10.000 TeilnehmerInnen in allen Ländern und Städten bildet die Befragung das Kernstück der Untersuchung.
In Österreich hat die Befragung bereits begonnen und wird im Herbst 2007 abgeschlossen sein. Befragt werden insgesamt 1500 Nachkommen türkischer und ex-jugoslawischer EinwanderInnen in Wien, Linz und Vorarlberg sowie 750 junge Erwachsene ohne Migrationshintergrund.

Die ersten Ergebnisse der österreichischen TIES Befragung werden Mitte 2009 erwartet. Im Frühjahr 2010 wird der Vergleich mit den anderen sieben TIES Ländern vorliegen.

Die Forschungsergebnisse der österreichischen Befragung werden auf dieser Internetseite unter der Rubrik „Publikationen“ veröffentlicht. Weiterhin finden Sie hier Ankündigungen von Konferenzen, Workshops und Aktivitäten rund um die österreichische TIES Forschung.

Bitte benutzen Sie das Menü auf der linken Seite um weitere Informationen über die österreichische TIES Forschung zu erhalten.



 

Colofon Contact